Wunderschönes Ambiente: das Trauzimmer im Wasserschloss Loifling.
Samstag, 21.07.2018 – 11:00 Uhr

Standesamtliche Trauung im Wasserschloss Loifling

Bettina singt, begleitet von Sebastian Obermeier am E-Piano, bei ...

... der standesamtlichen Trauung von Gisela Wanninger und Michalis Oelze im

Wasserschloss Loifling.

Das Wappen der Gemeinde Traitsching befindet sich in der Nähe des ...
... Wasserschlosses Loifling, das nach 10-jähriger Renovierungsarbeit 1998 als Kulturzentrum der Gemeinde der Öffentlichkeit übergeben wurde.
Im Innenhof befindet sich an der westlichen Außenwand der Kapelle der ...
... Wappenstein (Granit mit Resten einer farbigen Fassung). Seine Inschrift lautet: "Ulreich. Poyssel. anno: m.cccc.lvii".
Im Innenhof wird ersichtlich, warum es ...
... sich um ein Wasserschloss handelt.
Im "Graben" befinden sich viele ...
... Fische: hier ein besonders großer Karpfen.
Nach dem Eingang zur ...
... Kapelle gehts nach rechts ...
... weiter in das ...
... wunderschöne Trauzimmer des Wasserschlosses Loifling.
Geschmackvoll werden ...
... die Accessoires arrangiert, umrahmt von ...
... den bunten wunderschönen Glasfenster.
Auf den Stühlen verteilt liegen schon ...
... die Programme mit ...
... Taschentücher "für die Freudentränen" bereit.
Anfangs noch etwas nervös ...
... freuen sich Gisela und Michalis auf ihren bevorstehenden großen Tag.
Herr Sepp Marchl, der 1. Bürgermeister der Gemeinde Traitsching, begrüßt das Brautpaar ...
... Gisela und ...
... Michalis und deren Gäste auf das Herzlichste.
Gisela und Michalis werden getraut und ...
... besiegeln ihre Ehe mit einem Kuss.
Ja! "Frisch verheiratet" - jetzts stimmts, was auf den Luftballons zu lesen ist!
Schon mal einen Blick in die Kapelle riskieren, bevor das ...
... tolle Buffet ...
... von Gisela und Michalis im unweit entfernten Stadel eröffnet wird.
Eine weitere Aufgabe ...
... wartet auf das Brautpaar:
Gemeinsam und ...
... dann mit der Hilfe ...
... der Gäste ersägt sich das Brautpaar ...
... Gisela und Michalis zur Belohnung einen Kuss.