Lisa und Nicolai geben sich in der Basilika St. Peter das Ja-Wort.
Samstag, 01.07.2017 – 13:00 Uhr

Hochzeit in Straubing - St. Peter

Bettina singt, begleitet von Judith Wagner an der Orgel bzw. am E-Piano, für ...

... das Brautpaar Lisa Geier und Nicolai Köppl in der Basilika St. Peter in Straubing.
Wir nähern uns der Straubinger Basilika ...
... St. Peter mit den beiden ...
... markanten Zwillingstürmen.
Über das Eingangsportal der befestigten ...
... Friedhofsanlage aus dem 12. Jahrhundert, erreicht man ...
... die romanische Basilika St. Peter in Straubing, erbaut um 1180.
Das Tympanon des Westportals zeigt einen Ritter, bewaffnet mit Schwert und Schild, im Kampf gegen einen Drachen. Der Kopf eines Mannes, den der Drache geschluckt hat ist zwischen den Kiefern sichtbar. Die Abbildung bezieht sich vielleicht auf die Worte des Psalms 35: „Ergreife Schild und Waffen und mache dich auf, mir zu helfen! Zücke den Spieß und schütze mich gegen meine Verfolger! Sprich zu meiner Seele: Ich bin deine Hilfe!“ Die Szene hätte daher christologische Bedeutung; mit den Worten des Psalms bezieht sie sich, typologisch verstanden, auf Christus als ein Kämpfer gegen das Böse (Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/St._Peter_(Straubing)).
Blick nach vorne in Richtung Hochaltar.
In den Kirchenbänken zeugen bereits ...
... die ausgelegten Programmhefte von der bevorstehenden Hochzeit von Lisa und Nicolai.
Im Hauptchor über der Mensa hängt der überlebensgroße romanische Kruzifixus (um 1200), der zur Urausstattung der Kirche gehört (Quelle: http://www.st-peter-straubing.de/kirche-st-peter.html).
In die blockhafte Tabernakelstele zwischen Mensa und Apsiswand ist ein Steinrelief der Kreuzigung Christi mit Maria und Johannes um 1450 eingefügt (Quelle: http://www.st-peter-straubing.de/kirche-st-peter.html).
Seitlich links hängt eine gut geschnitzte, bemalte Holzfigur der Hl. Katharina aus dem frühen 15. Jahrhundert (Quelle: http://www.st-peter-straubing.de/kirche-st-peter.html).
An der Wand gegenüber schuf der gleiche Bildhauer die Hl. Barbara (Quelle: http://www.st-peter-straubing.de/kirche-st-peter.html).
Am Volksaltar befindet sich ein wunderschönes Gesteck: ein farblich abgestimmter Traum aus ...
... Rosen und Pfingstrosen.
Ein Blick zurück in Richtung Empore mit ...
... der imposanten Orgel. Dahinter ein Meisterwerk der Glaskunst zu sehen.
Vorbei an den schön geschmückten Kirchenbänken geht es hinauf zur Orgelempore.
Blick von oben in Richtung Hochaltar in der Basilika St. Peter in Straubing.
Anfangs noch alleine: der wartende Bräutigam Nicolai. Er bekommt dann aber ...
... Unterstützung von Pfarrer Franz Alzinger.
Endlich, es geht los! An der Orgel spielt ...
... Judith Wagner das Stück "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" beim ...
... Einzug der Braut Lisa.
Freudestrahlend wird die Braut Lisa an ...
... ihren Bräutigam Nicolai übergeben.
Nach dem Lied "Beginne du all meine Tage", gesungen von Bettina Thurner, werden alle Gäste aus Nah und Fern von ...
... Pfarrer Franz Alzinger auf das Herzlichste begrüßt.
Nach der Predigt von Pfarrer Alzinger erwartet das ...
... Brautpaar Lisa und Nicolai eine schöne Überraschung.
Was versteckt wohl Pfarrer Franz Alzinger vorm Brautpaar?
Es handelt sich um zwei Getränkedosen, eingehend auf seine Predigt mit den Worten " ... es werden Tage kommen, an denen Sie ganz besonders spüren werden, dass nicht ein bestimmtes Getränk Ihnen Flügel verleihen wird, sondern einzig und allein Ihre Liebe zueinander".
Die Überraschung ist sichtlich gelungen.
Dann wirds wieder ernster: Die Trauzeugen und der Ringeträger ...
... nehmen ihre Plätze neben dem Brautpaar ein.
Alle Gäste warten gespannt auf die Trauungszeremonie.
Die Ringe werden gesegnet und dann ...
... dauert es nicht mehr lang und ...
... Nicolai und Lisa geben sich gegenseitig das ...
... Ja-Wort. Nach dem Trausegen singt Bettina Thurner das Lied "Dir gehört mein Herz", begleitet von ...
... Judith Wagner am E-Piano.
"Weus'd a Herz host wia a Bergwerk" folgt am Schluss, bevor der Brautstrauß von ...
... Pfarrer Franz Alzinger an die Braut Lisa übergeben wird, bereit für ...
... den großen Auszug.
Musikalisch begleitet werden sie von Judith Wagner an der Orgel mit dem Stück "Kanon in D" von Johann Pachelbel.
Das wunderschön geschmückte Brautauto, ein BMW 730 Ld, fährt ...
... beim Landgasthof Reisinger vor.
Beim Sektempfang gratulieren die Gäste dem glücklichen Brautpaar Lisa und Nicolai.
Die einer Trachtenhochzeit würdigen Hochzeitstorte vom Café Krönner wird ...
... vom Brautpaar Lisa und Nicolai unter ...
... tosendem Applaus der ...
... Gäste angeschnitten.
Das sowohl deftige als auch ...
... süße Buffet ...
... ist hiermit eröffnet.
Bettina Thurner bedankt sich auch im Namen der Organistin Judith Wagner, für die Einladung "hinterher". Schee und guat wars!