Über dem Ausgang der Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt befindet sich die Statue der Heiligen Maria mit dem Jesuskind und erinnert an die 2. Strophe des berühmten Gotteslobliedes mit folgendem Text "Segne du, Maria, alle, die mir lieb, deinen Muttersegen ihnen täglich gib! Deine Mutterhände breit auf alle aus, segne alle Herzen, segne jedes Haus!".
Sonntag, 20.08.2017 – 11:45 Uhr

Taufe(n) auf dem Bogenberg

Bettina singt, begleitet von Judith Wagner an der Orgel, bei ...

... der Taufe von Elias Knecht und Leni Groß in der Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt auf dem Bogenberg.
Schon von weitem zu sehen: die Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt auf dem Bogenberg.
Blick nach "unten" in Richtung ...
... Hochaltar mit der Darstellung der Maria gravida (Maria in der Hoffnung).
Pfarrvikar Pater Witold begrüßt Lenis und Elias Gäste aus ...
... Nah und Fern auf das Herzlichste.
Noch schläft Elias selig in seinem Kinderwagen.
Pater Witold fordert nach seiner Predigt ...
... die ausgewählten Gäste auf ...
...  ihre Fürbitten vorzutragen.
Hinter der Säule haben sich alle Mitwirkenden um den Taufstein versammelt.
Ladys first! Die Spende der Heiligen Taufe bekommt ...
... zuerst Leni, gefolgt von ...
... dem nicht weniger tapferen ...
... Elias.
Pater Witold gratuliert den Eltern der Täuflinge von Herzen und verabschiedet sich mit dem gemeinsam gesungenen Lied "Segne du, Maria".
Über dem Ausgang der Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt befindet sich die Statue der Heiligen Maria mit dem Jesuskind und erinnert an die 2. Strophe des berühmten ...
... Gotteslobliedes mit folgendem Text "Segne du, Maria, alle, die mir lieb, deinen Muttersegen ihnen täglich gib! Deine Mutterhände breit auf alle aus, segne alle Herzen, segne jedes Haus!".