Die Mitwirkenden bei der Maiandacht von links: Susanne Keil, Bettina Thurner, Judith Wagner, Gerlinde Gruber, Rosmarie Franz, Christian Michl, Josef Drexler und Ludwig Marchl.
Freitag, 03.05.2019 – 19:00 Uhr

Maiandacht auf dem Bogenberg - Pater Marek und die Landfrauen laden herzlich ein

Bettina singt zusammen mit Susanne Keil, begleitet von Judith Wagner an der Orgel, bei der ...

... zur Tradition gewordenen Maiandacht in der Wallfahrtskirche "Mariä Himmelfahrt" am Bogenberg. Organisiert von den Landfrauen Bogenberg/Bogen, lädt Pfarrer Pater Marek die gesamte Bevölkerung recht herzlich ein.
Um Spenden wird gebeten für die Knochenmarkstypisierungsaktion "Hilfe für Leukämiekranke" und für die Förderstätte "St. Josef" in Straubing.
Wir freuen uns sehr darüber, Sie in der Wallfahrtskirche am Bogenberg, begrüßen zu dürfen!
Alle Interessierten können sich auch gerne am Bittgang beteiligen. Der Abmarsch erfolgt um ca. 18:00 Uhr in Breitenweinzier.

Hier gerne zum Nachlesen die Maiandacht von 2018!

Der Gnadenaltar in der Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt auf dem Bogenberg.
Wunderschön geschmückt anlässlich des ...
... Marienmonats Mai zur Ehre der ...
... Maria Gravida (Maria in der Hoffnung).
Blick zurück hinauf zur Orgelempore.
Pater Marek begrüßt alle Gäste ...
... aus Nah und Fern zur Landfrauen-Maiandacht auf dem Bogenberg.
Mit dem gemeinsam gesungenen Lied "Meerstern ich die grüße" und ...
... mit "Liabe Leit" von Rosmarie Franz wird die Maiandacht eröffnet. Die Sängerinnen Bettina Thurner und Susanne Keil tragen, begleitet von Judith Wagner an der Orgel, im Wechsel zu den Texten ihre Lieder vor.
von links: Als Überraschungsgäste hören die Pilger von den Trompetern Christian Michl und Ludwig Marchl sowie von Josef Drexler mit dem Tenorhorn das Lied "Ich bete an die Macht der Liebe".
Eine Interpretation von "Gegrüßt seist du Maria" tragen Frau Bogner und Rosmarie Franz vor.
Während der Aussetzung hören wir von Gerlinde Gruber die Fürbitten.
Pater Marek, beeindruckt von der Landfrauen-Maiandacht, bedankt sich ...
... zusammen mit Rosmarie Franz bei allen ...
... Besuchern aus Nah und Fern für die überwältigende Spendenbereitschaft.
Die Gestalter der Landfrauen-Maiandacht auf dem Bogenberg von links: die Sängerinnen Susanne Keil und Bettina Thurner, Judith Wagner (Orgel), Gerlinde Gruber (Text), Rosmarie Franz (Text), die Trompeter Christian Michl und Ludwig Marchl sowie Josef Drexler am Tenorhorn (2. von rechts).