Monsignore Konrad Schmidleitner tauft Sebastian in der Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt auf dem Bogenberg.
Montag, 24.05.2021 – 12:00 Uhr

Taufe auf dem Bogenberg

Bettina singt am Pfingstmontag, begleitet von Stefan Landes an der Orgel, bei ...

... der Taufe von Sebastian Michael Franz in der Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt auf dem Bogenberg.
Hinter der Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt hat ...
... man einen wunderbaren Ausblick über die Donauauen bis hin zu ...
... den Türmen von Straubing. Was für eine grandiose Aussicht!
Der Taufstein in der Bogenberger Wallfahrtskirche.
Links befindet sich die gestern hinauf getragene Pfingstkerze, gut zu erkennen an dem frischen Grün. Die rechte Pfingstkerze stammt aus dem letzten Jahr.
Der Hochaltar in ...
... der Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt auf ...
... dem Bogenberg.
Blick von "oben" in ...
... Richtung Hochaltar mit der ...
... Darstellung der "Maria Gravida" (Mutter in der Hoffnung).
Unter der Orgelempore begrüßt Monsignore Konrad Schmidleitner den Täufling Sebastian Michael und seine Gäste auf das Herzlichste.
Begleitet von der Orgel, gespielt von Stefan Landes, zieht ...
... Monsignore Konrad Schmidleitner, gefolgt von ...
... den Eltern und vom Taufpaten des Täuflings Sebastian Michael in die Wallfahrtskirche ein.
Nach dem Eingangslied "Kinderaugen" von Kathi Stimmer-Salzeder, gesungen von Bettina Thurner, an der Orgel von Stefan Landes begleitet, trägt ...
... Sebastians Oma Rosemarie Franz, gebannt verfolgt von Sebastians Schwester Maria, die Lesung vor.
Monsignore Konrad Schmidleitner tauft Sebastian in ...
... der Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt auf dem Bogenberg. Tapfer, tapfer, lieber Sebastian!
Zu Ehren der Gottesmutter Maria singt Bettina Thurner das Lied "Segne du, Maria", begleitet von Stefan Landes an der Orgel, nachdem ...
... Monsignore Konrad Schmidleitner den Segen erteilt hat. Schee wars!